NaturEnergetik - Naturverbunden SEIN

 

 AusZeit - ist eine Zeit OHNE Zeit ...

 

Du kennst es aus Deiner Kindheit oder wenn Du etwas tust, das Dir Freude bereitet, etwas Kreatives, etwas bei dem Du voll im Augenblick bist...

Da gibt es kein Handy, keine ToDo Listen, keinen Hunger, kein Zeitgefühl.

Du bist einfach im achtsamen Tun und SEIN.

 

Ein beglückender Zustand, der nicht nur Deinen Stress abbaut, sondern auch Deiner Seele gut tut.

HeilWandern & NaturErleben

Unser Alltag bietet soviel Input, Wissen und Informationen, die wir ständig von außen in uns aufnehmen.

In einer Welt in der so vieles digital und virtuell abläuft, tut es gut, etwas spürbar, direkt und unmittelbar zu ERLEBEN.

Die Natur bietet Dir dafür ein Umfeld, in dem Du angenommen bist, so wie du bist.

Dieses verbunden-fühlen ermöglicht eine tiefgreifende Entspannung, denn Du bist eingewoben in ein großes Ganzes.

 

Beim Heilwandern geht es nicht Sport oder um ein Ziel zu erreichen (Berggipfel, Hütte,..), sondern um den wahren

Kontakt zur Natur. Es ist ein achtsames, ruhiges, freudvolles WANDERN, VERWEILEN und SEIN in und mit der Natur und den Natur-Elementen.

Achtsamkeitsübungen, Spiele, kreativ-sein mit Naturmaterialen, unsere sinnlich-fühlende Seite erwachen lassen ... dabei kann viel Heilsames geschehen...

 

Gleichsam bietet die Natur einen unglaublichen Wissens- und Heilungsschatz, den wir ebenso beim Heilwandern entdecken wollen:

  • Lebensrhythmen und Wandlungen - alles hat seine Zeit in der Natur und in Deinem Leben!
  • Die Kraft die Elemente Erde, Feuer, Wasser, Luft/Wind, Gestein und Baum - alle Kräfte sind auch in Dir wirksam!
  • Die Heilkraft und Mystik der Bäume - alles wartet darauf von Dir entdeckt zu werden!

 

mit Monika Brandauer

"Ich liebe die Natur, vorallem das SEIN in und mit den Elementen. Eintauchen in die Stille, vielleicht sogar die feine Verbindung spüren. Mein Naturwissen (Elemente, Waldwissen) weitergeben, die Feinsinne schulen, kreativ sein mit Naturmaterialien, lernen-bewegen-spüren-Einfach SEIN!"


Termine erst wieder ab 2021